Dres. med. Jarosch & Decker

Fach├Ąrzte f├╝r Allgemeinmedizin
Rettungsmedizin

Organisatorisches

Patienteninformation

Damit Sie nicht unn├Âtig warten m├╝ssen und wir auf Ihre W├╝nsche besser eingehen k├Ânnen, geben wir einige Hinweise zum organisatorischen Ablauf in unserer Sprechstunde:

Terminsprechstunde:

Wenn Sie einen Arztbesuch planen k├Ânnen, lassen Sie sich bitte einen Termin reservieren. Geben Sie dabei auch den Arzt an, den Sie konsultieren m├Âchten und m├Âglichst den Grund Ihres Arztbesuches (z.B. "R├╝ckenschmerzen", Zuckerkontrolle, Impfungen, gro├če Untersuchung, usw.), damit die Helferin die erforderliche Zeit absch├Ątzen kann. Wir sind bestrebt, diese Termine m├Âglichst genau einzuhalten - kommen Sie deshalb bitte p├╝nktlich oder sagen Sie rechtzeig ab. Bitte bedenken Sie auch, da├č wir nur eine bestimmte Zahl von Terminen vergeben k├Ânnen. Es ist daher sinnvoll, wenn Sie sich m├Âglichst fr├╝h - also wenigsten einige Tage vorher - vormerken lassen.

Notfallbereitschaft:

Notf├Ąlle lassen sich nicht vorhersagen und sind daher auch nicht zu planen. Soweit also eine akute und dringliche Behandlung erforderlich ist, haben deshalb Notfallpatienten Vorrang, auch vor Terminpatienten.

Hausbesuche:

Da wir mit mehreren ├ärzten Sprechstunde halten, k├Ânnen wir Hausbesuche schon am Vormittag durchf├╝hren. Bestellen Sie diese bitte m├Âglichst bis 9 Uhr, damit wir Ihren Wunsch in unserer Besuchstour ber├╝cksichtigen k├Ânnen. Bitte geben Sie schon bei der Anforderung die wichtigsten Beschwerden des Erkrankten an und teilen Sie auch mit, ob Sie noch Fragen zu anderen Familienangeh├Ârigen haben, damit wir die entsprechenden Unterlagen mitbringen k├Ânnen. Routinebesuche werden von Herrn Dr. Jarosch am Dienstag und von Herrn Dr. Decker am Donnerstag Vormittag durchgef├╝hrt.

Telefonsprechstunde:

F├╝r Kurzberatungen - z.B. auch f├╝r das Erfragen von Befunden - stehen wir nat├╝rlich auch telefonisch zur Verf├╝gung. Sie k├Ânnen jederzeit w├Ąhrend der laufenden Sprechstunde anrufen. Ihr Anruf wird dann von uns entgegengenommen, die ├ärzte rufen in der Regel zu einer festen Zeit am Ende der Sprechstunde zur├╝ck.

Rezepte und ├ťberweisungen:

Nach den neuen Bestimmungen sollten Rezepte und ├ťberweisungen m├Âglichst von jedem Patienten pers├Ânlich abgeholt werden. Bitte bestellen Sie diese 1-2 Tage vor der Abholung.

Bei ├ťberweisungen zu anderen Fach├Ąrzte ist es g├╝nstig, wenn Sie Vorbefunde mitnehmen. Der Spezialist kann Sie dann gezielter untersuchen und unn├Âtige Doppeluntersuchungen bleiben Ihnen erspart. Erfahrungsgem├Ą├č liegt das Ergebnis auch schneller vor, als wenn Sie ohne ├ťberweisung hingehen. Ohne ├ťberweisungsschein erhalten wir keinen Bericht, k├Ânnen Sie nicht ├╝ber die Ergebnisse beraten und leider auch keine Folgerezepte ausstellen. Bitte bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte bei der Abholung der Unterlagen immer mit.

Laboruntersuchungen: Mo - Fr 7.30 - 10.00 nach vorheriger Anmeldung Soweit nicht anderes vereinbart worden ist, sollten Sie n├╝chtern kommen, d.h. mindestens 12 Stunden vorher nichts mehr gegessen oder getrunken haben (ein Schluck Leitungswasser ist erlaubt). Wichtig ist auch, da├č Sie in dieser Zeit keinen Alkohol zu sich genommen haben, damit die Laborergebnisse nicht verf├Ąlscht werden. Den Blutzucker bei Diabetikern bestimmen wir 1-2 Stunden nach dem Fr├╝hst├╝ck; Sie brauchen dazu also nicht n├╝chtern zu sein.

Erinnerungsservice:

Auf Wunsch erinnern wir Sie an wichtige medizinische Termine (z.B. Impfungen, Kontrolluntersuchungen). Wir ben├Âtigen daf├╝r allerdings Ihre schriftliche Einverst├Ąndniserkl├Ąrung.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gern.

Ihr Praxisteam


27798 Hude
Tel. 0 44 08 / 24 44
Fax 0 44 08 / 14 58
Servicetelefon:
0 44 08 / 76 89

Sprechstunden:
Montag:
8.00 - 12.00 & 16.00 - 19.00
Dienstag:
8.00 - 12.00 & 16.00 - 19.00
Mittwoch:
8.00 - 12.00
Donnerstag:
8.00 - 12.00 & 16.00 - 19.00
Freitag:
8.00 - 12.00

und nach Vereinbarung

Hausbesuche bitte m├Âglichst bis 9 Uhr anfordern.
Bestellung f├╝r:

- Rezept

- ├ťberweisung

jetzt auch online m├Âglich.